Hilfsnavigation

iem-Logo
IEM Startpage

Inhalt

Mechatronik


Mechatronics & Drives 1 Die Fachgruppe Mechatronik und Elektrische Antriebe am IEM beschäftigt sich interdisziplinär mit dem Zusammenwirken mechanischer, elektronischer und informationstechnischer Elemente und Module in mechatronischen Systemen. Ein typisches mechatronisches System nimmt Signale auf, verarbeitet sie und gibt Signale aus, die es in Kräfte und Bewegungen umsetzt. Im Vordergrund steht die Erweiterung und Ergänzung elektromechanischer Systeme durch Sensorik und Digitalrechner.

Die Regelungstechnik nimmt hierbei eine zentrale Rolle ein. Anhand verschiedener Simulationswerkzeuge werden Regelstrecken simuliert und eine erste Reglerauslegung kann erfolgen. Nach simulatorischer Optimierung des dynamischen Verhaltens wird das Systemmodell durch das reale System in der Regelschleife (Software in the Loop (SiL), Rapid-Prototyping (RPS)) ersetzt.

Die Mechatronikgruppe am IEM arbeitet auch an der Entwicklung verschiedener Magnetschwebesysteme. Diese Technologie findet durch Fortschritte in Leistungselektronik und Sensorik immer weitere Verbreitung in Industrie und Logistik. So wird am IEM sowohl an neuen Methoden der Beförderungstechnik kleiner Lasten als auch an elektromagnetischen Führungen für vertikale Transportsysteme gearbeitet.

Weitere Informationen


Abschlußinformationen